Saisonstart in Gefahr!!

Tja, das war dann ja wohl nix!

Nachdem sich alle schon Hoffnungen gemacht hatten, als am Sonntagabend die Nachricht die Runde gemacht hatte, dass im Hubertusstadion damit begonnen wurde, das Eis für diese Saison zu bereiten, kam gestern der Schock!

 

Einer, der vier Kompressoren ist defekt und nun reicht die Kühlleitung der übrigen Kompressoren nicht aus, um ein ordentliches - für den Eissport geeignetes - Eis zur Verfügung zu stellen!!

Traurig aber wahr, doch wenn der Wettergott nicht mitspielt, dann werden die ortsansässigen Vereine wohl noch länger auswärts trainieren müssen...

 

Man fragt sich ernsthaft, wie das andere Gemeinden mit ebenfalls offenen Stadien machen, dass es dort bereits seit ca. 3 Wochen Eis gibt und der Stadion-Betrieb angelaufen ist?!?

Besagte Gemeinden sind maximal 30 km von Holzkirchen entfernt und dort dürften zur Zeit ebenfalls keine Polar-Temperaturen herrschen!

Darüber sollten wir und vor allem die Gemeinde nachdenken!