Zusammen für eine neue Eis- und Mehrzweckhalle


Aufbau und Ziele des Vereins

Der Förderverein Eis-und Mehrzweckhalle Holzkirchen e. V. (Registernummer VR 207429) ist ein Verein, der am 11.09.2017 von Mitgliedern der ortsansässigen Eissport-Vereine und Unterstützern unseres Vorhabens, gegründet wurde.

 

Der Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen :

  • Josef Wochinger (1. Vorstand)
  • Ludwig Feuerreiter (2. Vorstand)
  • Florian Schattenhofer (3. Vorstand)
  • Nicola Simon-Brandstädter (Kassier)
  • Stefan Sandmann (Schriftführer)
  • Stefan Kammler (1. Beisitzer)
  • Martin Kling (2. Beisitzer)
  • Franz Festl (3. Beisitzer)
  • Sylvia Weinmann (4. Beisitzer)

 

Oberstes Ziel des Fördervereins ist es sich für den Bau einer neuen Eis- und Mehrzweckhalle einzusetzen!

Siehe Startseite! 

Wir bieten eine Plattform für eine Interessengemeinschaft, die Spenden sammelt, Vorschläge zur Umsetzung des Bauvorhabens erarbeitet, sowie das Gespräch mit der Marktgemeinde sucht um das Ziel zu verwirklichen.

 

Download
Satzung des Fördervereins Eis- und Mehrzweckzentrum Holzkirchen e. V.
Satzung des Foerdervereins Eis- und Mehr
Adobe Acrobat Dokument 372.3 KB

Die mitwirkenden Vereine und Mannschaften


ESC Holzkirchen e. V.

ESC Holzkirchen
Klick öffnet die ESC-Homepage in neuem Tab.

Der ESC wurde 1933 gegründet, hieß damals aber noch EHC und hat heute ca. 300 aktive und passive Mitglieder.

 Gerade bei der Jugend erfreut sich der Eishockeysport großer Beliebheit, so bilden  - zum heutigen Stand - alleine 136 die Mitglieder der Jugendmannschaften! 

Ingesamt unterhält der ESC 7 Mannschaften, die dem Bayerischen Eishockey-Verband gemeldet sind.
 So gibt es neben der 1. Mannschaft, die zur Zeit erfolgreich in der Bezirksliga spielt (leider verpasste sie in der vergangenen Saison nur knapp den Aufstieg!) , eine Jugend-, Schüler, Kleinschüler, zwei U10-Kleinstschüler , sowie eine U8-Kleinstschüler-Mannschaft! Auch eine AH-Mannschaft, die "ESC Racers" kann der ESC aufweisen!
In der kommenden Saison plant der ESC sogar eine "Eltern-Hobby-Mannschaft" an den Start zu bringen, in der Eltern von aktiven Spielerkindern versuchen ihr Bestes auf dem Eis zu geben! :-)

Für alle Kinder bietet der ESC jedes Jahr eine sogenannte Laufschule an, in der sie, unter Anleitung von fachkundigen ESC-Trainern, das Schlittschuhlaufen gelernt bekommen. Die Laufschule veranstaltet  und besucht sogar Laufschul-Eishockey-Turniere, so dass die Kinder gleich mal ausprobieren können, ob ihnen Eishockey gefällt, damit sie in der nächsten Saison "nahtlos" in die U8-Mannschaft einsteigen können!


Eiskunstlaufverein Holzkirchen e. V.

EKV Holzkirchen
Klick öffnet die EKV-Homepage in neuem Tab.

Der Eiskunstlaufverein Holzkirchen - kurz EKV - wurde am 02.12.1986 gegründet und bietet viele Holzkirchner Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit Eiskunstlauf zu erlernen und auszuüben.
Der Verein hat ingesamt 154 Mitglieder - darunter sind 132 Kinder, 11 Jugendliche, sowie 11 Erwachsene, die sich am Eiskunstlauf erfreuen.

In der vergangenen Saison, am 19.02.2017 richtete der EKV zum ersten Mal sehr erfolgreich den "1. Holzkirchner Markt-Pokal" aus, bei dem ca. 160 Einkunstläufer/innen teilnahmen und der viele Zuschauer ins Hubertusstadion an der Thanner Straße lockte. 
Zudem nehmen Mitglieder des EKV an zahlreichen Wettkämpfen teil; sogar einen dritten Platz in einer sog. Gruppenauswertung konnte der Verein für sich verbuchen. In ihren Reihen trainiert sogar eine Bayerische Nachwuchsmeisterin!


Eisschützen Holzkirchen e. V.

Eisschützen Holzkirchen

Die „Eisschützen Holzkirchen“ ist der älteste Verein im Bunde des Fördervereins.

Der im Jahre 1927 gegründete Wintersportverein Holzkirchen hat sich 1947 dem TUS Holzkirchen als Unterabteilung angeschlossen. Am 26.04.1968 trennte man sich wieder und gründete am 22.05.1968 einen neuen Verein mit dem Namen „Eisclub Holzkirchen e. V.“.

Dem Eisclub Holzkirchen entsprangen die Sparten Eishockey, Eisschießen und Eiskunstlauf.

Am 20.09.1979 trennte sich die Sparte Eisschießen vom Eisclub Holzkirchen e.V. und

gründete am 29.09.1979 einen selbständigen, rechtsfähigen Verein.

Er trägt den Namen „Eisschützen Holzkirchen e.V.“. Der Verein besteht momentan aus 67 Mitgliedern, bei denen nicht nur der Sport, sondern auch der Spaß am Spiel im Vordergrund steht.

Für die meisten Mitglieder ist der allwöchentlich stattfindende Trainingsabend ein Treffen

mit Freunden, bei dem man auch noch Sport betreiben kann.

 

Die 1. Mannschaft hat sich in der Bezirksoberliga etabliert – das ist die vierthöchste deutsche Spielklasse. 

Die ES Holzkirchen nehmen jeden Winter an rund zwanzig Freundschaftsturnieren im ganzen Eisschützenkreis 302 (Oberland) teil.

Auch richten die Eisschützen jährlich im Hubertusstadion einen großen Turniertag mit gleich drei Turnieren im Bereich Mixed, Herren und AH (Ü60) und fast dreißig Moarschaften aus. Und schließlich sind die Eisschützen seit 1983 Gastgeber und Veranstalter des allseits beliebten

Holzkirchner Ortsturniers der Vereine, mit an die 120 Teilnehmer in verschiedensten Moarschaften.

 

Die Eisschützen verfügen zur Zeit leider über keine eigene Homepage.



Eishockey - Hobby-Mannschaften

4 Hobby-Mannschaften auf einem Turnier in Garmisch
4 Hobby-Mannschaften auf einem Turnier in Garmisch

Mit sehr fantasievollen Namen, wie z. B. ProseccosMixedMaffs oder Network Devils lassen auch diverse Hobby-Eishockey-Mannschaften das Eis im Hubertusstadion "stauben". 

Außerdem vertreten sind die Otterfinger Eisbären (nicht verwandt oder verschwägert mit den Eisbären Berlin! :-), die Feuerwehr, die AH und Firmen-Mannschaften wie die CCL Tigers, und die Zweckform-Mannschaft.

In der Saison 2017/18 wird es  11 Hobby-Mannschaften (ca. 220 Spieler) geben. Die meisten dieser Hobby-Teams ist pro Woche ca. 1 - 1,5 Stunden auf dem Eis, um für diverse Freundschaftsspiele und den sogenannten 4-Team-Turniere, die regelmäßig von den MixedMaffs organisiert werden, fit zu sein!


Eistanzclub Holzkirchen e. V.

Der ETC Holzkirchen e. V., wie sich der Verein kurz nennt, besteht seit 27.03.1979 - also seit nunmehr 38 Jahren - hat zur Zeit 13 aktive Mitglieder und ist während der Saison jeweils Sonntags zwischen 11:45 und 13:15 Uhr "Dauergast" im Hubertusstadion.

Jeder eislaufinteressierte Erwachsene ist herzlich willkommen, dem Verein beizutreten, um - begleitet von passender Eistanz-Musik - seine Laufsicherheit zu erhöhen und sich, durch Zusammenfügen verschiedener Schritt-Techniken, Tanzfolgen zu erarbeiten .

Da auch der Spaß nicht zu kurz kommt und niemand überfordert wird, eignet sich der ETC ideal für den (Wieder-) Einstieg in ein wunderbares winterliches Vergnügen!

Wer dem ETC beitreten möchte, kann sich gerne mit Peter Vielsmeier (dem 1. Vorstand)
unter 08063-808338 in Verbindung setzen, oder natürlich auch einfach im Hubertusstadion vorbei schauen!

Der ETC verfügt zur Zeit leider über keine eigene Homepage.


Startseite

Spenden

Downloads

Mitglied werden



Neues

Eissport-Chronik

Galerie

Kontakt